Home > Schwimmbad > Georg-Arnhold-Bad

Georg-Arnhold-Bad

Georg-Arnhold-Bad

Achtung: Das Hallen-Schwimmbad wird wegen Sanierungsarbeiten vom 04. April 2016 bis voraussichtlich Dezember 2016 geschlossen! Das Freibad wird im Sommer behelfsmäßig geöffnet.

Zwischen Hygienemuseum und Dynamo-Stadion befindet sich das Georg-Arnhold-Bad. (und nicht Georg-Arnold-Bad – Danke für den Hinweis!) Es ist als zentral gelegenes Hallenschwimmbad mit angeschlossenem Freibad und großer Liegewiese eines der wichtigsten Schwimmbäder mitten in Dresden.

Ausstattung

Im Hallenbad gibt es ein 25m-Becken (kühl), ein Erlebnisbecken (warm), ein Kinderplanschbecken, ein Außenbecken, ein Warmwasserpool (heiß) und eine sehr lange Röhrenrutsche.

Das Kinderplanschbecken ist relativ vielseitig, mit einer eigenen Minirutsche und zwei Wasserspeiern. Etwas Wasserspielzeug wie Eimer, Gießkanne oder Ball bringt man am besten selbst mit. Das Erlebnisbecken bietet verschiedene Attraktionen wie Wasserfall und Sprudelbank und im Außenbecken gibt es einen Strömungskanal. In der Röhrenrutsche ist es leider stockdunkel, sodass diese eher nicht für die ganz kleinen Kinder geeignet ist.

Zufahrt

Das Georg-Arnhold-Bad ist hervorragend mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (Tram Linie 10/ 13, Haltestelle Großer Garten). Wer trotzdem mit dem Auto anreisen möchte findet normalerweise gute Parkmöglichkeiten. Ausnahmen sind der Wochenmarkt am Freitag und die Spieltage von Dynamo Dresden im Stadium.

unsere Meinung

Die Ausstattung des Bades ist gut. Leider ist das Wasser und die Luft für unseren Geschmack im Winter meist etwas zu kühl. Vorsicht: Besonders Aufpassen sollte man, dass die Kinder im Bad nicht umher rennen, da der Fliesenboden insbesondere im Bereich vor dem Planschbecken sehr glatt ist.

Wir gehen hier sehr gern hin, wobei für unsere Kinder der zwei Stunden Tarif völlig ausreicht. Als ideale Zeit hat sich für uns Samstag vormittags herausgestellt, da dann offenbar noch viele Leute einkaufen gehen. Zum Mittag füllt sich dass Bad immer mehr und der Nachmittag/Abend ist eher nicht zu empfehlen, da dann die Anzahl der kopulierenden Jugendlichen stark zunimmt.

weitere Informationen

Öffnungszeiten stehen auf der offizielle Webseite des Georg-Arnhold-Bad

You may also like
Drei tierisch gute Ausflüge
Die Redaktion wünscht ein frohes Neues!
Silvester mit Kindern
Silvester mit Kindern feiern
Spielplatz in Liegau-Augustusbad

2 Responses

Leave a Reply