Home > Wintersport > Eislaufen im Ostragehege

Eislaufen im Ostragehege

Wer seinen Kindern Schlittschuhlaufen beibringen möchte, kann dazu ins Ostragehege in die Trainingseishalle der Eissporthalle “Eisarena” und auf die daneben befindliche Eisschnelllaufbahn gehen. Da beide Eislaufflächen auch für das Vereinstraining genutzt werden, sollte man allerdings vorher einen Blick auf die Öffnungszeiten werfen.

Ausstattung

Das Gelände wird über einen Seiteneingang der Eissporthalle betreten. Es gibt Umkleidebereiche und ausreichend Schließfächer (2 Euromünze als Pfand bereithalten). Neben der Trainingseisfläche befindet sich ein Schlittschuhverleih, bei dem man außer Schlittschuhen auch Gleitschuhe für die kleineren Kinder ausleihen kann. Ebenso gibt es einige Lauflern-Pinguine, an denen sich Anfänger festhalten können. Leider waren diese bei unserem Besuch schon alle ausgeliehen, diese kann man aber telefonisch vorbestellen Update: Vorbestellungen für Pinguine sind inzwischen nicht mehr möglich, es gibt jetzt aber deutlich mehr davon. Die Eisschnelllaufbahn ist von der Halle aus durch einen Tunneldurchgang erreichbar. Da alle Flächen mit Gummimatten ausgelegt sind, können die Schlittschuhe angezogen bleiben.

unser Eindruck

Bei unserem Besuch war sowohl die Trainingseisfläche als auch die Eisschnelllaufbahn geöffnet. Dadurch verteilte sich der Besucheransturm gut. Wir sind nach einer kurzen Testphase von der Halle nach draußen auf die Bahn umgezogen. Die Bahn war zwar gut gefüllt, aber aufgrund des Einbahnstraßenverkehrs relativ übersichtlich. Bei nächsten Mal werden wir für unsere Kinder vermutlich trotzdem die Helme mitnehmen.

Weiteres: Das Warten an der Kasse und an der Schlittschuhausleihe war trotz der großen Besucherzahl erfreulich kurz. Das Personal war hilfsbereit und gut organisiert. Die Sanitäranlagen waren sauber. Auf dem Außengelände gab es einen Imbiss mit Bratwurst, Getränken und dergleichen, den wir aber nicht ausprobiert haben. Ca. aller 2h wird das Eis erneuert, dann ist die Eisfläche für ca. 30 Minuten nicht benutzbar.

Die Preise für die 2h-Karte sind mit 3,50 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder moderat (Stand 2008). Da auch die Ausleihe von Schlittschuhen möglich ist (3,00 Euro für 2,0h), kann man erst einmal gefahrlos testen, ob es den Kindern Spaß macht – unsere waren begeistert und wollen wieder hin. 🙂 Auch wir möchten eine klaren Empfehlung aussprechen, es lohnt sich!

Anfahrt

Die Eishalle liegt im Sportpark im Ostragehege auf der Magdeburger Straße 10 in Dresden und ist mit dem Bus Linie 75 zu erreichen. Wer Mit dem Auto kommt, kann in der Flutrinne parken (Pieschener Allee 19, von der Yenidze in Richtung Messe fahren).

Öffnungszeiten und Preise für öffentliches Eislaufen (Infoline: 0351/ 488 52 52)
Webseite des Schlittschuhverleih (Tel.: 0351/ 215 49 55)

[05.01.2009] Nachtrag

Im Ostragehege befindet sich auf dem Open-Air-Gelände auch ein offizieller Grillplatz, auf dem erlaubnis- und gebührenfrei mit handelsüblichen Geräten und Brennstoffen gegrillt werden darf. Hier sind die Infos zu allen offziellen Grillplätzen und Lagerfeuerplätzen in Dresden.

[31.01.2009] Nachtrag 2

Ab sofort kann man auch komplette Schutzausrüstungen, bestehend aus Helm, Knieschoner, Ellebogenschoner und Handgelenkschoner für 2 Euro ausleihen. (Quelle Pressemitteilung vom 29.01.2009)

[12.12.2010] Nachtrag 2

Ab 12.Dezember 2010 wurde die Freiberger Arena in EnergieVerbund Arena umbenannt. Ich musste erst einmal alle Artikel durchgehen, wo noch der alte Name verwendet wurde. Auch in Google Maps und in vielen anderen anderen Karten steht noch der alte Name.

Eislaufbahn Ostragehege Dresden

[24.02.2013] Nachtrag 3: Neue Bilder

Ab heute gibt es hier neue Bilder, welche mir freundlicherweise vom Eigenbetrieb Sportstätten- und Bäderbetrieb der Landeshauptstadt Dresden zur Verfügung gestellt worden sind. Vielen Dank dafür!

You may also like
Dinge die man in Dresden zur Weihnachtszeit getan haben muss
Drei tierisch gute Ausflüge
Die Redaktion wünscht ein frohes Neues!
Silvester mit Kindern
Silvester mit Kindern feiern

Leave a Reply