Home > Ausflugsziel > Halloween für die ganze Familie

Halloween für die ganze Familie


Das große Gruseln kommt auch in diesem Jahr wieder zu Halloween und steigt in der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November. Viele Veranstaltungen finden um dieses Datum herum statt und bei HEY DRESDEN nennen wir euch unsere vier besten Tipps, der Orte, wo es sich am besten in Familie gruseln lässt.

HEY DRESDEN Tipp 1:

Halloweenparty beim Dresdner Herbstfest!

  • Wann?           30.10.2017
  • Wo?               Volksfestgelände Pieschener Allee
  • Zeit?              Ab 15Uhr
  • Web?             www.rummelzeit.de

Einmal im Jahr abgehen auf dem Rummel und dann auch noch Halloween feiern. Am 30.10.2017 ist Geisterzeit auf dem Volksfestgelände. Diesmal dabei sind u.a.Familienachterbahn Bugs&Bees, Autoscooter, Twister Butterfly. Logischerweise gibt es auch Zuckerwatte oder andere Süßigkeiten. Das Herbstfest selbst findet bis zum 31. Oktober statt.

HEY DRESDEN Tipp 2:

Gruselgarten rund um die Loschwitzer Villa San Remo

Am 31. Oktober lädt der LIONS Club Dresden „New Century“ alle Halloween-Freunde zum Gruseln auf das Gelände der Villa St. Remo, sowie auf den Vorplatz des Louisenhofes ein. Mit viel Liebe zum schaurigen Detail verwandelt sich eines der extravagantesten Villengebäuden Dresdens in einen wahrhaftigen Gruselgarten. 13.30 Uhr – Rahmenprogramm Vorplatz Louisenhof mit Bühne, Bastelaktion und Gastronomie 16.30 Uhr – Öffnung des Gruselgartens (kommt auf die Dämmerung an) 21 Uhr – Ende der Veranstaltung

HEY DRESDEN Tipp 3:

Halloween im Dresdner Zoo

  • Wann?        31.10.2017
  • Wo?            Zoo Dresden
  • Zeit?           ab 10 Uhr
  • Web?          http://www.zoo-dresden.de/

Ab 10Uhr lädt der Zoo Dresden am Feiertag zur Halloweenparty ein. Kürbisfütterungen, Bühnenprogramm, gruslige Spinnenausstellung, Halloween- Zootouren, Geistergeschichten im Geisterbus auf der DVB-Halloweenwiese und gegen 17.15 Uhr findet der große Lampionumzug statt. Kostümierte Kinder zahlen den ganzen Tag nur 2 Euro Eintritt!

HEY DRESDEN Tipp 4:

Halloween im Bergwerk

Zu Halloween spuken die Berggeister untertage durch das Besucherbergwerk “Marie Louise Stolln” Berggiesshübel! Übertage kann man Laternen basteln und Kürbisse schnitzen. Erlebt danach eine spannende Führung, die euch auch ins dunkle Haberlandlager führt – Taschenlampe oder Laterne also nicht vergessen!

11:30 Uhr – ca. 14:30 Uhr (ab 13:00 Uhr untertage)
13:30 Uhr – ca. 16:30 Uhr (ab 15:00 Uhr untertage)
15:00 Uhr – ca. 18:00 Uhr (ab 16:30 Uhr untertage)

Leave a Reply