Home > Laden > Kinderschuhladen boys&girls im Leubnitz-Treff

Kinderschuhladen boys&girls im Leubnitz-Treff

boys&girls Kinderschuladen Eingang

Wir haben heute für unser jüngstes Kind Winterschuhe gekauft.Auf die Empfehlung einer guten Freundin hin, sind wir ins Leubnitz-Treff zu boys&girls Kinderschuhe Dresden gefahren.

Ein Schuhladen nur für Kinder?

Ja, hier stehen Kinderfüße im Mittelpunkt. Der Schuhladen ist auf Kinderschuhe in den Größen 16-40 spezialisiert. Da nicht jeder Kinderfuß gleich ist, gibt es in jeder Schuhgröße bis zu drei verschiedene Breiten und das von mehr als 10 bekannten Schuhmarken

Da kann es schon etwas dauern, bis man den richtigen Schuh gefunden hat? Das hatte ich zumindest erwartet, ich wurde aber eines Besseren belehrt. Die Inhaberin hat die Füße von unserem Kleinen vermessen und kam nach einer kurzen Weile mit drei verschiedenen Paar Schuhen zurück. Die ersten Schuhe, welche er anprobieren musste haben gepasst und die kompetente Beratung hat uns so überzeugt, dass er sie gleich anbehalten hat. Wow, so habe ich Schuhkauf noch nicht erlebt!

Weiteres

Neben Schuhen gibt es noch ein begrenztes Sortiment an Kindersachen, z.B. Socken, Strumpfhosen, Regenjacken und -hosen sowie Mützen und Schals. Von unserer Freundin kam noch der Hinweis, dass man nach Möglichkeit vor 15:00 Uhr dort sein sollte, da er in den Abendstunden manchmal sehr gut besucht ist und es dann etwas dauert, bis man eine gute Beratung bekommen kann.

Adresse und Öffnungszeiten

boys&girls Kinderschuhe Dresden (im Leubnitz-Treff an der B172, Dohnaer Str.)
Johannes-Paul-Thilmann-Str. 1-3
01219 Dresden

Tel: 0351/ 2727 4547
www.boys-and-girls-dresden.de

Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-18:00 Uhr

Anfahrt mit dem Bus 66 oder 87 bis Haltestelle Marie-Wittich-Straße oder mit dem Auto, Parkplätze gibt es davor und auf dem Dach.

Hinweis: Dieser Artikel wurde kostenlos veröffentlicht, weil uns der Service einfach überzeugt hat. Wenn Sie ein familienorientiertes Unternehmen in Dresden und Umgebung betreiben und nicht so lange warten möchten, bis wir mal zufällig vorbeikommen, sprechen Sie uns einfach an!

You may also like
Dinge die man in Dresden zur Weihnachtszeit getan haben muss
Drei tierisch gute Ausflüge
Die Redaktion wünscht ein frohes Neues!
Silvester mit Kindern
Silvester mit Kindern feiern

1 Response

  1. Claudiaclaudia

    Wir können uns nur anschließen, gehen seit 3 Jahren fast ausnahmslos alle Schuhe für unsere mittlerweile 2 Kinder dort kaufen. Ja, die sind teurer als die meisten anderen Schuhgeschäfte, aber: super Beratung, geht man mit dem Wunsch nach einem oder mehreren Schuhen rein kommt man auch mit welchen wieder raus, die Besitzer und Verkäufer wissen einfach welcher Schuh der Richtige ist – jeder Fuß ist ja anders – und die Schuhe halten für ihren manchmal stolzen Preis auch dementsprechend lange. Und gerade bei den Kleinsten ist Beratung das A und O, sie können ja noch nicht sagen wie gut der Schuh sitzt.
    (Bei der Jüngsten mussten wir alle Hausschuhmarken durchprobieren bis die letzte dann passte, wir selber hätten den Unterschied nicht festgestellt – sie hat eben nicht den 08/15 Fuß und als Laufanfänger ist man ja auch noch mit anderen Dingen beschäftigt… Wenn man dann einmal weiß worauf man so achten muss, dann kann man sicher auch mal online ein Markenschnäppchen machen. Aber dennoch gehen wir dann spätestens das nächste mal wieder in den Laden, auch um schauen zu lassen die Schuhe noch gut passen. Selbst innerhalb der Marken kommt man machmal auf unterschiedliche Größen, für den Laien fast unmöglich da mitzukommen. Das wird im Übrigen auch empfohlen, dass man mit den aktuellen Schuhen mal zum Passformcheck kommen kann und darf!)
    Ja, Wartezeit sollte man mittlerweile einplanen, ein Geheimtipp ist es eben nicht mehr. Vorallem am Wochenende, kurz vor 10 oder zwischen 13 und 15 Uhr sind recht gute Zeiten. Aber selbst wenn der Laden voll ist, wartet man auch nicht länger als 30 min. Und das ist es wert. Gut besohlte Füße sind die Grundlage für einen sicheren und gesunden Gang durchs Leben – von Anfang an! Danke für den Beitrag!

Leave a Reply