Home > Wintersport > Rodeln am Hutberg in Weißig

Rodeln am Hutberg in Weißig

Ein beliebter und bekannter Rodelhang ist am Hutberg in Dresden-Weißig. Die Fläche ist sehr groß und ca. 300m lang, sodass sich die Schlittenfahrer auch bei viel Betrieb ganz gut verteilen. Da der Hutberg schon oberhalb des Elbtales liegt, ist die Schneesicherheit am Rodelberg auch etwas größer als “unten im Tal”.

Der Rodelberg ist neben dem Schlitten und Popo-Rutscher-fahren auch sehr gut für die ersten Versuche mit dem Snowboard oder den Ski für die Kinder geeignet. Das Rodeln hat hier übrigens schon lange Tradition, bereits 1908 wurde am Hutberg eine elektrisch beleuchtete Rodelbahn eingerichtet.

Die Anfahrt ist außer mit dem PKW (begrenzte Parkplätze direkt unterhalb vom Berg, aber im Kaufland gibt es dafür um so mehr) auch sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Die Linie 61 (DVB) fährt direkt nach Weißig, alternativ ist der Regionalbus 261 (OVPS) möglich.

Weitere Vorschläge für Rodelhänge in Dresden und Umgebung macht die Redaktion von Eltern, Kind und Kegel:

  • Altkaditz: Hänge in der Flutrinne
  • Bühlau: Rochwitzer Tännicht (Grundstraße)
  • Cossebaude: Hangweg
  • Friedrichstadt: Am Alberthafen (Hafenweg)
  • Gompitz: Zschonergrund
  • Klotzsche: Nähe Waldbad
  • Langebrück: Richtung Ullersdorf am „Kriegerdenkmal“
  • Leubnitz-Neuostra: Leubnitzer Höhe
  • Leutewitz / Altomsewitz: Omsewitzer Grund (Nähe Leutewitzer Mühle), Leutewitzer Park
  • Lockwitz: Lockwitzgrund (Nähe Hummelmühle)
  • Mockritz: Oberhalb vom Mockritzer Bad
  • Neustadt: Alaunpark, Hechtpark, Park hinter Japanischem Palais, Elbhang am Waldschlösschen, Waldspielplatz Albertpark
  • Nickern: in Schlossnähe
  • Plauen: Beutlerpark (Reichenbachstraße), Fichtepark, Am Hohen Stein/ Gymnasium Dresden-Plauen
  • Räcknitz: Südhöhe (Nähe „Kaufland“)
  • Strehlen / Gruna: Großer Garten (Fürstenallee)
  • Trachenberge: Drachenschlucht (Weinbergstraße)
  • Wilder Mann: Junge Heide (Nähe Autobahnabfahrt und Heidefriedhof)
    Quelle: Eltern, Kind und Kegel

weitere Vorschläge zum Rodeln in Dresden sind hier im Blog mit dem Tag “Rodeln“ markiert. Der Link führt zu der Liste aller Blogeinträge mit diesem Tag, einfach mal klicken. Bisher sind dies 11 Einträge, z.B.
Rodeln am Gondler in Dresden-Hellerau
Rodelberg an der Hummelmühle

Tipps für andere Jahreszeiten

Besonders malerisch ist die Gegend im Frühling zur Rapsblüte. Im Sommer kann man von hier über den Berg schöne Wanderungen ins Schönfelder Hochland beginnen und im Herbst kann man hier ausgezeichnet Drachen steigen lassen.

Allgemeine Infos zu Schönfeld-Weißig findet man in dresdner-stadtteile.de

Update 12.01.2009: Hier noch ein paar weitere Fotos von Stefan Dumke. Danke dafür!

Rodelhang Dresden WeißigBetrieb am RodelbergRodeln am Hutberg

You may also like
Dinge die man in Dresden zur Weihnachtszeit getan haben muss
Drei tierisch gute Ausflüge
Raus in den Schnee!
Die Redaktion wünscht ein frohes Neues!

Leave a Reply