Home > Spielplatz > Spielplatz in Altmockritz

Spielplatz in Altmockritz

Spielplatz in Altmockritz

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer…

… und eine Wippe sowie zwei Federtiere noch keinen Spielplatz.

Im alten Dorfkern von Altmockritz gibt es einen kleinen Holzspielplatz, der erst im Oktober 2008 neu gestaltet wurde. Die Tischtennisplatte und der Sandkasten wurden abgebaut, dafür gibt es nun eine Wippe, zwei Federtiere sowie einige Holzbänke und Tische. (Ein Anwohner erzählte mir übrigens, dass die Tischtennisplatte immer relativ gut besucht gewesen war.)

Die sehr individuell und liebevoll gestalteten Holzelemente sind durch die Firma Holzgestaltung Huckauf aus Wilthen hergestellt, der Wegebau wurde durch die Firma Böhme GmbH, Garten- und Landschaftsbau aus Bannewitz ausgeführt.

Der Platz ist sehr sauber, umzäunt und begrünt. Laut Pressemitteilung ist die Zielgruppe des Spielplatzes Kinder bis sechs Jahre. Leider hat sich der Spielwert durch die geringe Anzahl von Spielgeräten relativ schnell erschöpft. Zumindest ein Sandkasten wäre meines Erachtens noch wünschenswert gewesen.

Am Rand des Platzes, auf dem sich der Spielpatz befindet sich übrigens eine kleine Gaststätte “Bauernstube“ mit Biergarten. Altmockritz ist auch ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen durch den Kaitzgrund oder den Nöthnitzgrund.

Wippe und FedertiereKindertischHolzspielplatz

[abuzz action="author"]
You may also like
Dinge die man in Dresden zur Weihnachtszeit getan haben muss
Drei tierisch gute Ausflüge
Die Redaktion wünscht ein frohes Neues!
Silvester mit Kindern
Silvester mit Kindern feiern

Leave a Reply