Home > Kinderrestaurant > Stammhaus Bäckerei Wippler in Pillnitz

Stammhaus Bäckerei Wippler in Pillnitz

Stammhaus Bäckerei Wippler

Es bietet sich an, den Besuch von Pillnitz mit einem Kaffeebesuch abzurunden. Das “Schloss-Hotel“ direkt im Schloss ist sicherlich allen bekannt, aber immer recht voll und leider selbst im Selbstbedienungsbereich nicht gerade preiswert.

Schon deutlich familienfreundlichere Preise findet man ein paar Schritte elbaufwärts beim “Pillnitzer Elbblick“, direkt am Anleger der Sächsischen Dampfschifffahrt. Auch hier kann man bei gutem Wetter draußen sitzen und die Kinder können im Sandkasten spielen (ein altes Boot – ich hoffe, das gibt es noch).

Seit 2009 befindet sich schräg gegenüber davon, im denkmalgeschützten Dreiseitenhof des ehemaligen Kammerguts von Schloss Pillnitz, die Backwirtschaft das neue Stammhaus der “Bäckerei Wippler“, welches ich im Folgenden vorstellen möchte.

Wir waren im Frühjahr 2012 nach einem Ausflug dort zu Gast und empfanden das Ambiente und die Kinderfreundlichkeit als sehr angenehm. In der Backwirtschaft selbst gibt es eine kleine, aber gut eingerichtete Kinder-Spiel-Ecke und hinter dem Haus lädt eine überdimensionale Brezel zum Schaukelerlebnis ein. Wer mag, kann im Innenhof sitzen, ein kleines Bäckereimuseum besuchen (geöffnet immer Sonnabends von 9 bis 12 Uhr und auf Anfrage) oder durch große Fenster direkt in die Backstube blicken.

Zusätzlich zu Kaffee, Kuchen und Torten gibt es in der Backwirtschaft auch ein kleines Angebot an herzhaften Imbissen und warmen Speisen.
Uns hat es gut gefallen, wir kommen sicherlich wieder!

Stammhaus Bäckerei Wippler

You may also like
Dinge die man in Dresden zur Weihnachtszeit getan haben muss
Drei tierisch gute Ausflüge
Die Redaktion wünscht ein frohes Neues!
Silvester mit Kindern
Silvester mit Kindern feiern

Leave a Reply