Home > Ausflugsziel > Theater für die Kleinen im TJG

Theater für die Kleinen im TJG

Von sehr guten Freunden bekamen wir kürzlich den Hinweis, dass es im “Theater Junge Generation” an der Meißner Landstraße 4 Vorstellungen für die ganz Kleinen gibt. Die Aufführungen sind in diesem Theater nach Alter der Zuschauer gestaffelt. Los geht es schon ab 2 Jahren. Unsere Freunde haben die Vorstellung “Frau Sonne und Herr Mond machen Wetter” besucht und waren sehr begeistert. Das Stück wurde vom Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen übernommen und dauert zirka 40 Minuten. Zwischendurch gibt es eine Pause in der die Kinder Obst gereicht bekommen. Gesessen wird direkt auf der Studiobühne.

Das “TJG” beschreibt die Inszenierung so: “Die Wettermacher beginnen ihren Arbeitstag. Sie zeigen Regen und Schnee, Blumen und Wasser, Wind und Blitze. Im Wetterlabor lassen sie sich immer wieder aufs Neue überraschen. Wird der Regenbogen wirklich erscheinen, wenn Sonne und Regen zusammen kommen? Wo steckt der Wetterfrosch heute und welche Wettervorhersage wird er wohl treffen? Wohin rollt die riesige Schneekugel und kann man eigentlich auf ihr stehen? Mit der Hilfe alter Theatermaschinen, bekannter Lieder zu den Jahreszeiten, mit Bauernregeln und technischen Experimenten lassen Frau Sonne und Herr Mond den Lauf des Jahres erlebbar werden. Das Bildertheater steckt voller Überraschungen, ohne jemals die Wahrnehmungsfähigkeit der kleinen Zuschauer zu überfordern.”

Dies ist ein Gastbeitrag von Feybser von dresdenpension.de. Vielen Dank dafür!

Webseite des Theaters der Jungen Generation.

[abuzz action="author"]
You may also like
Dinge die man in Dresden zur Weihnachtszeit getan haben muss
Drei tierisch gute Ausflüge
Die Redaktion wünscht ein frohes Neues!
Silvester mit Kindern
Silvester mit Kindern feiern

Leave a Reply