Home > Wintersport > Wintersport in Altenberg

Wintersport in Altenberg

Skihang in Altenberg

Wintersport in Altenberg

Die Gemeinde Altenberg im Osterzgebirge ist einer der bekanntesten Wintersportorte im Einzugsgebiet von Dresden. Dementsprechend voll kann es hier bei gutem Wetter auch werden, wir hatten heute so einen Tag.

Wintersportmöglichkeiten

In Altenberg gibt es einen großen Skihang mit Schlepplift. Etwas seitlich befindet sich ein Übungshang mit kinderfreudliches Förderband Typ “Zauberteppich”. Dieses kann auch von Fußgängern mit Schlitten genutzt werden, da auf der anderen Seite des Förderbands der Rodelhang beginnt. Allerdings ist man zu Fuß ungefähr genauso schnell oben, da das Förderband relativ oft anhält.

Alternativ eignet sich Altenberg gut als Ausgangspunkt für Winterwanderungen oder Langlaufski-Wanderungen. Ebenso gibt es Schlittenrundfahrten und wenn es lange genug kalt ist, sollte man auf den nahen Teichen Schlittschuh laufen können (zumindest als Kind bin ich über die zugefrorenen Teiche gelaufen, ich denke dass dies auch heute noch geht).

Am oberen Ende des Zauberteppich befindet sich übrigens ein schöner Spielplatz (ja endlich 🙂 ) Ein Klettergerüst mit Rutsche, Kletternetz und Rutschstange, sowie ein Federtier und eine Wippe. Es muss allerdings gesagt werden, dass der Spielplatz für die Benutzung mit Skischuhen und bei Schnee nicht besonders gut geeignet ist.

Ausleihe von Ski und Snowboard

In Altenberg gibt es gleich drei Ausleihstationen für Wintersportgeräte. Eine ist direkt im Liftgebäude. Eine weitere Möglichkeit ist die Firma sportcollection auf der anderen Seite des Parkplatzes (die kleinsten Ski, die es hier gibt sind 80er, das Material ist teilweise schon etwas älter). Die Ausleihe von sehr kleinen Ski (70cm) und den passenden Schuhen kann bei viel Betrieb und in den Ferien zum Problem werden. Wir haben gute Erfahrungen mit der Firma Fahrrad Kohl gemacht. Das Geschäft ist oben im Ort auf der Rathausstraße 22 (Parallelstraße zur Dresdner Straße ), aber der Weg lohnt sich – meinen wir.

Sommersportmoglichkeiten

Im Sommer ist in Altenberg die Sommerrodelbahn in Betrieb. Am Fuß der Bahn gibt es einige weitere Freizeitgeräte wie Schlittenschaukel und Wasserbob.

Anfahrt

Altenberg ist mit dem Auto über die B170 erreichbar oder über die Autobahn A17 bis Ausfahrt 8 “Bad Gottleuba” und dann über Müglitz und Geising nach Altenberg fahren.
Alternativ ist Altenberg auch sehr gut mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar. Aktuelle Verbindungen sind auch im Wintersportbericht (Link s.u.) aufgeführt. Möglich ist sowohl die Fahrt mit dem Bus als auch mit der Bahn (Wintersportexpress). Die Bahnfahrt durchs Müglitztal ist aufgrund der vielen Tunnel schon allein ein Erlebnis!

weitere Informationen

offizielle Webseite der Gemeinde Altenberg

Spielplatz AltenbergRodelberg AltenbergSchlitten fahren AltenbergSkihangMenschenmassenKinderlift Zauberteppich

You may also like
Dinge die man in Dresden zur Weihnachtszeit getan haben muss
Drei tierisch gute Ausflüge
Raus in den Schnee!
Die Redaktion wünscht ein frohes Neues!

1 Response

  1. jessi und lisa

    hy, es hat uns ein bischen gewundert aber wo wir dann dort wahren hat es uns die sprache verschlagen..!!! es hat sehr viel spaß gemacht jedenfalls wollte ich nur sagen das es uns beiden gefiel!!!!!

    von jessi und lisa

Leave a Reply